Hochwertige Convenience-Backwaren für die Care-Gastronomie

Publiziert

Convenience-Produkte sind eine wertvolle Entlastung des Küchenteams und in der Care-Gastronomie unverzichtbar. Variantenreich und köstlich ist das Sortiment, die Zubereitung einfach und schnell. Ein Zuviel oder Zuwenig an Produkten ist dank effizienter Planung vermeidbar. Und somit auch aus wirtschaftlicher Sicht eine gute Sache.

Ob Gipfel, Brote, Kleinbrote, süsse und salzige Backwaren, Desserts oder Torten: Die Backwaren und Konditoreiprodukte aus Romer’s Hausbäckerei bereichern das Gastronomieangebot von Spital- und Heimküchen. Denn eine wohlschmeckende, abwechslungsreiche Ernährung trägt wesentlich zur Genesung und zum Wohlbefinden der Menschen bei.

Eine gute Nachfrage verzeichnet das Unternehmen bei Kleinbroten und Buttergipfeln, insbesondere der Mini-Buttergipfel ist als Fingerfood geschätzt bei Patientinnen und Patienten. In den Cafeterias beliebt sind Torten und Patisserie. Das Angebot umfasst auch einige zuckerreduzierte Desserts wie die Schwarzwälder- und die Tiramisu-Schnitten oder die Zitronen- und Erdbeer-Rouladen. Auftauen und geniessen – die Naschereien sind alle rasch zubereitet. Doch nicht immer steht den Gästen sowie Patientinnen und Patienten der Sinn nach einem üppigen Dessert. Für diesen Fall sind kleine Patisserie-Produkte ideal: Dazu zählen Mini-Cremeschnitte, -Punschkugel, -Mohrenkopf und -Schwedentörtli. Auf Papierkapseln abgesetzt, sind sie in einem Bissen verköstigt, und die Finger bleiben sauber.

Feine glutenfreie Produkte
Zahlreiche Menschen leiden an einer Glutenunverträglichkeit oder möchten sich aus anderen Gründen glutenfrei ernähren. Natürlich schätzen auch sie schmackhafte Backwaren in hochwertiger Qualität. Die tiefgekühlten Produkte der Marke Balviten sind hierzulande exklusiv erhältlich im Sortiment der Romer’s Hausbäckerei: Ciabatta, Ciabatta rustica mit Sonnenblumenkernen, Sesam, Mohn und Leinsamen (beide je 70 g), das Mini-Baguette (100 g), das dunkle Bauernbrot in Scheiben mit Sauerteig (2 x 50 g) sowie das Schoko-Muffin (65 g). Diese Spezialbackwaren sind einzeln in backfester Folie verpackt. Somit ist gewährleistet, dass sie nicht mit glutenhaltigen Artikeln in Berührung kommen.

Vorzüglicher Geschmack, absolute Produktsicherheit und kleine Bestelleinheiten zeichnen die glutenfreie Linie aus. Auch die Handhabung ist bequem: Das Bauernbrot in Scheiben und das Schoko-Muffin tauen von allein bei Raumtemperatur auf, die Ciabattas sowie das Mini-Baguette kommen direkt vom Tiefkühler in den vorgeheizten Ofen – und nach wenigen Minuten sind sie parat für die Verköstigung.

Schweizer Traditionsunternehmen sorgt für Genuss im Alltag
Seit über 47 Jahren stellt Romer’s Hausbäckerei mit ihren 320 Mitarbeitenden leckere Backwaren und Konditoreiprodukte her und ist seit den Anfängen stetig gewachsen. Heute zählt das Familienunternehmen zu den grössten Produzenten von Tiefkühlbackwaren in der Schweiz und beliefert seine Kunden mit eigenen Tiefkühlfahrzeugen. Im Vordergrund steht der hohe Qualitätsanspruch, die Produktion erfolgt ressourcenschonend und unter Einhaltung hoher ethischer Richtlinien. Seit dem Gründungsjahr 1974 produziert das Unternehmen ausschliesslich in der Schweiz und verarbeitet nur erstklassige Zutaten. Für Torten und Patisserie-Produkte beispielsweise verwendet die Bäckerei ausnahmslos Schweizer Rahm.

www.romers.ch

 

EVENTS

Bezugsquellenverzeichnis