Ein Blick in die Zukunft der Gemeinschaftsgastronomie

Publiziert

Progressive Gemeinschaftsgastronomie rückt zunehmend in den Fokus unserer Gesellschaft. Die soziodemographischen Veränderungen in der Altersstruktur sowie gesellschaftliche Einflüsse betonen insbesondere drei Aspekte: Gesundheit, Genuss und Nachhaltigkeit. Innovative Antworten auf diese wachsenden Kundenansprüche erhalten Fachpersonen am Igeho Congress “Gemeinschaftsgastronomie”, welcher von der Igeho diesen Herbst lanciert wird.

Das neue Kongress-Format der Igeho “Igeho Congress”  nimmt in der ersten Ausgabe die aktuellen Themen der Gemeinschaftsgastronomie auf und richtet sich gezielt an Entscheider:innen der Gemeinschaftsgastronomiebranche. 15 Nationale und internationale Experten aus Wissenschaft und Praxis bilden das hochkarätige Programm aus Referaten und Workshops und liefern Methoden, konkrete Handlungsempfehlungen und spannende Lösungsansätze, damit Gastronomen auf die wachsenden Kundenansprüche eingehen und dabei erfolgreich bleiben können. In parallelen Reihen werden die Bereiche Care, Business, Education und Energieeffizienz in die Tiefe bearbeitet. Durch den Tag führt Gastro-Experte Andrin Willi.

Begleitet wird der Kongress von einer branchenspezifischen Zuliefer- und Dienstleisterausstellung, wo passende Lösungen und Produkte für die täglichen Herausforderungen der Gastronomen präsentiert werden.

Datum:                        28. September 2022
Zeit:                             8.30 Uhr bis 18.00 Uhr mit anschliessendem Apéro
Ort:                              Umwelt Arena Schweiz, Spreitenbach (ZH)
Programm & Tickets:    www.igeho.ch

Preise: Kongresspass 1 oder 2 Pers       CHF 690.–
           Gruppentarif: ab 3 Personen        CHF 690.–
           Betriebs-, Individual- und Kollektivmitglieder des SVG   CHF 490.–                 

EVENTS

Bezugsquellenverzeichnis